Info / Reservieren

22. Januar 2013

Auskunft erteilt: Frau Ketterer, Institut français Bonn, s.ketterer@uni-bonn.de, 0228 73 78 70

Debattierwettbewerb 2013 für Schüler: Finale

DEBATTIERWETTBEWERB IN FRANZÖSISCHER SPRACHE 2012 / 2013

Im Rahmen des 50. Jubiläums des Élysée-Vertrags organisiert das Institut français Bonn, in Kooperation mit

– dem Büro für Sprache und Bildung-Institut francais Düsseldorf,
– der Bertelsmann Stiftung und
– der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bonn und Rhein-Sieg e.V.,

mit Unterstützung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung und des Hauses der Geschichte,

erstmalig auf Landesebene (NRW), die dritte Ausgabe des Debattierwettbewerbs in französischer Sprache für SchülerInnen.

Der Debattierwettbewerb ist in die deutsch-französische Debattierreihe „Wachstum und/oder Wohlstand“. Ziel dieser Veranstaltungsreihe, die seit 2011 in verschiedenen Städten in Deutschland stattfindet, ist es, wichtige zukunftsrelevante Fragen zu erörtern und deutsch-französische bzw. europäische Antworten zu liefern.
Die Veranstalter haben sich im Zuge der Völkerverständigung zum Ziel gesetzt, junge Leute zu animieren, in diesem Rahmen über die Zukunft nachzudenken und ihre Meinung auf Französisch zu vertreten und zu verteidigen. Besonders redegewandte SchülerInnen werden so ausgezeichnet.

An wen richtet sich der Wettbewerb?

Der Wettbewerb richtet sich an SchülerInnen der Sekundarstufe II (Gymnasium, Gesamtschule, Fachoberschule) in Nordrhein-Westfalen.
Der Wettbewerb richtet sich auch an SchülerInnen von Europaschulen und Schulen mit bilingualen Zügen, deren Muttersprache nicht Französisch ist.

Ablauf

Die SchülerInnen haben bis zum 5. Oktober ein schriftliches Dossier zu einem der Themen aus der Debattierreihe „Wachstum und Wohlstand“: Innovation & Wettbewerb, Wirtschaft ohne Wachstum?, Wachstum & Ökologie, Wachstum & Industrie, Multiculturalismes & Glück, Internet & Glück, Wachstum & Glück, Kapitalismus & Ethik erstellt.

Am 30. Oktober haben 12 besten SchülerInnen erhalten eine schriftliche Einladung zum Halbfinale erhalten.

Am 30.11.2012 im Institut français Düsseldorf fand das mündliche Halbfinale in Düsseldorf statt.

Am 22. Januar 2013 findet das Finale im Haus der Geschichte (Bonn) statt. Preise sind eine Reise nach Paris für die Finalisten (Mitte 2013), Stipendien für Praktika, Buch- und Sachpreise für teilnehmende SchülerInnen und Schulen

Weitere Beiträge