cycle2-debatte

Info / Reservieren

25. Juni 2012 ,19 Uhr
Universität Leipzig, Campus Augustusplatz

Referenten
Patrick Viveret & Elmar Schenkel & Johannes Wetzel

Simultanübersetzung Französisch/Deutsch
Eintritt frei, begrenzte Platzanzahl

Kontakt:

Institut français Leipzig

info.leipzig@institutfrancais.de

Tel.: 0341 589 89 35

 

Wachstum & Glück

Macht Geld eigentlich glücklich?
Ein Dialog über die Definitionen und Bewertungen des menschlichen Wohlstands

Inwieweit kann das Wirtschaftswachstum menschliche Werten einbeziehen, die nicht ökonomisch zu bewerten sind? Kann gegenseitig Glück zum Indikator des Wohlstands gemacht werden?

Mit Patrick Viveret und Elmar Schenkel stehen sich zwei Experten gegenüber, die die Beziehungen zwischen Wachstum und Glück in Frage stellen. Der deutsche Herausgeber des kollektiven Bandes Was für ein Glück? Versuche über Glücksvorstellungen (Peter Lang, 2010) und der französische Autor des Buches Reconsidérer la Richesse? (L’Aube, 2010) debattieren über die Bewertung des menschlichen Reichtums.

In Partnerschaft mit dem Studium universale der Universität Leipzig

Weitere Beiträge

Fokus

Wachstum & Glück: Interview der Referenten

Das Interview der Referenten

Mehr lesen >>