cycle3-debatte-199x300

Info / Reservieren

16. Oktober 2012 ,18 Uhr
Leibniz Universität Hörsaal Gebäude 4107 Herrenhäuser Straße 2A 30419 Hannover

Referenten
Prof. Dr. Ingrid Breckner & Maurice Blanc & Ursula Weidenfeld

Simultanübersetzung Französisch/Deutsch
Eintritt frei, begrenzte Platzanzahl
Anmeldungen an france@metropolregion.de

Kontakt:
Laure Dréano-Mayer

Tel : 0511 89 85 86 17

Mail:laure.dreano@metropolregion.de

Stadtplanung & Integration

Soziale Mischung und Integration von Migranten

Bereits seit dem Jahr 2000 sind die französischen Städte gesetzlich verpflichtet mindestens 20% des Wohnraums als Sozialwohnungen zur Verfügung zu stellen. Dieser Anteil wird nun auf 25% erhöht. Für viele Deutsche sind diese Maßnahmen schwer nachvollziehbar, da die deutsche Integrationspolitik anders gestaltet ist. Die Integration von Ausländern wird hier primär durch Maßnahmen der Ausbildung und Arbeitsintegration unterstützt.

Mit Prof. Dr. Ingrid Breckner (HafenCity Universität Hamburg) und Prof. Dr Maurice Blanc (Emeritus Professor für Soziologie an der Universität Strasbourg) wollen wir folgende Fragen auf den Grund gehen: Was bedeutet in Frankreich und Deutschland eine „gemischte Bevölkerungsstruktur“: ist das eine Frage von Armut und Reichtum oder von Staatsangehörigen und Ausländern? Welche Rolle spielt die Rolle der Wohnungspolitik für eine bessere Integration von Ausländern in die Gesellschaft? Hat der Bau von Sozialwohnungen vielleicht auch negative Auswirkungen? Was bedeutet Integration der Migranten? Müssen die Ausländer ihre Kultur aufgeben um die des Wohnlandes anzunehmen oder ist das ein dynamischer Prozess? Wie können Behörden durch konkrete Maßnahmen die Integration von ausländischen Mitbürgen unterstützen: Maßnahmen in Bildungs-, Arbeits- und Kulturpolitik…?

 

Weitere Beiträge

Protokoll

Stadtplanung & Integration – Protokoll von Ursula Weidenfeld

Sie sind bescheiden geworden, die Stadtplaner in Frankreich und in Deutschland. „Wir haben den Anspruch aufgegeben, große Stadtviertel für die Bedürftigen zu planen und darauf zu hoffen, dass sie von dort aus und von selbst den sozialen Aufstieg schaffen“, sagt Ingrid Breckner, die als Soziologin und Stadtplanerin an der Hafencity-Universität Hamburg lehrt. „Wir können nicht

Mehr lesen >>

Fokus

Stadtplanung & Integration: Interview der Referenten

Das Interview der Referenten Prof. Dr. Ingrid Breckner und Prof. Dr Maurice Blanc: Moderiert und animiert wurde die Debatte von Ursula Weidenfeld. 16. Oktober 2012 , 18 Uhr, Leibniz Universität Hannover

Mehr lesen >>