Können die Medien noch zum Gemeinwohl in Europa beitragen ?

Auch wenn die Medienfreiheit in der EU groß geschrieben wird, so kann sie doch in manchen Ländern immer noch unter dem Einfluss politischer und wirtschaftlicher Interessengruppen stehen. Darüber hinaus besteht unter den Journalisten Uneinigkeit in der Frage, ob und wie eine europäische öffentliche Meinung gebildet werden kann.
Tragen der Bürgerjournalismus und die neue Medien zur Medien- und Informationsfreiheit und damit auch zum Wohlstand der Gesellschaft in Deutschland und in Frankreich bei ?

Wir diskutieren weiter !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.